Futtermedicus Feli Senior 150 g

Feli-Senior.jpg
CHF / Stk.
26.01 28.90
Anzahl (Stk.): Stk.

Produktbeschreibung

Ergänzungsfuttermittel für Katzen

Feli Senior - Mineralstoff- und Vitaminergänzung zum BARFen oder Kochen 

Für die Katze BARFen oder kochen - selbst zusammengestellte Rationen ohne Knochen mit Feli Senior einfach seniorengerecht ergänzen.

Feli Senior wurde speziell zur Fütterung älterer Katzen mit einer selbst zusammengestellten BARF- oder Kochration konzipiert. Das enthaltene Glucosaminhydrochlorid, Chondroitinsulfat und Grünlippmuschelfleisch fördern im Alter die Gesundheit der Gelenke. Durch das Muschelfleisch besitzt das Vitamin Mineral Pulver außerdem einen fischigen Geschmack, der die Akzeptanz bei den Samtpfoten erhöht.

  • Futterzusatz für ältere Katzen
  • wurde speziell zum BARFen und Kochen ohne Knochenfütterung entwickelt
  • fischiger Geschmack durch Muschelfleisch
  • enthält Glucosaminhydrochlorid, Chondroitinsulfat und Grünlippmuschelfleisch zur Unterstützung des Gelenkknorpels
  • versorgt Katzen mit fehlenden Mengenelementen, Spurenelementen und Vitaminen
  • enthält das für die Katze lebensnotwendige Taurin
  • rundet ein ausgewogenes BARF Nährstoffangebot optimal ab
  • Rezept zum BARFen und Kochen für ältere Katzen unterschiedlicher Gewichtsklassen auf dem Etikett

Zusammensetzung: Calciumcarbonat, Steinsalz, Muschelfleischmehl 10,7 %, Glucosaminhydrochlorid 10 %, Kaliumchlorid, Chondroitinsulfat 8 %

Inhaltsstoffe: 16 % Calcium, 5 % Natrium, 0,9 % Magnesium, 5,0 % Kalium, 11,6 % Chlorid, 0,1 % Phosphor

Zusatzstoffe (ernährungsphysiologische Zusatzstoffe je kg):

Vitamin A (Retiny Acetat) 160.000 I.E., Vitamin D (Cholecalciferol) 18.000 I.E., Vitamin E (all-rac-alpha-Tocopherylacetat) 3 g, Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 500 mg, Vitamin B2 (Riboflavin) 300 mg, Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) 160 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 2 mg, Biotin (D-(+)-Biotin) 6,5 mg, Niacin (Nicotinsäure) 2,4 g,  Vitamin B5 (Calcium-D-Pantothenat) 400 mg, Folsäure 50 mg, Taurin 32 g 

Kupfer (Kupfer-II-sulfat Pentahydrat) 300 mg, Zink (Zinkoxid) 4 g, Mangan (Mangansulfat Monohydrat) 300 mg, Eisen (Eisen-II-sulfat-Monohydrat) 4 g, Jod (Kaliumjodid) 90 mg

Zu Beginn das Mineralfutter in kleinen Portionen über 4 – 5 Tage ins Futter geben. Bitte nicht erhitzen, sondern frisch unter die abgekühlte Futterration mischen.

1 Messlöffel (gestrichen) entspricht ca. 1 g.